Druckansicht

Der Ausdruck und das Kopieren der Seite ist nur für registrierte Benutzer möglich!

Kurs: Gesundheitspflege (Teil 2): Psychische Erkrankungen und deren Prävention (Depression, Burnout, Mobbing)

Lektion: 1

Seitentitel: Einführung: Gesundheitspflege - Psychische Erkrankungen und deren Prävention (Depression, Burnout, Mobbing)

Einführung

Gesundheitspflege (Teil 2): Psychische Erkrankungen und deren Prävention (Depression, Burnout, Mobbing)


In der heutigen Zeit nimmt der Druck in der Arbeitswelt stetig zu. Dabei spielt nicht nur die Angst über einen möglichen Verlust des Arbeitsplatzes eine Rolle, sondern auch die Anforderungen im Berufsleben und die Zielstrebigkeit einzelner Mitarbeiter nehmen immer mehr zu. Hinzu kommt, dass gerade im Gesundheitswesen die Mitarbeiter mit immer mehr Arbeit konfrontiert werden. Demgegenüber stehen eine höhere Zahl an pflegebedürftigen Patienten/ Bewohnern sowie eine kürzere Verweildauer der Patienten im Krankenhaus. Somit ist es nicht verwunderlich, dass nicht nur der körperliche, sondern auch der psychische Druck in der Arbeitswelt steigt. Als Folge daraus kann es zu Depressionen, Burnout und Mobbing kommen.

Dieser Kurs beschäftigt sich mit der psychischen Erkrankung „Depression“ und mit den immer häufiger auftretenden Phänomenen „Burnout“ und „Mobbing“. Dabei werden diese Begriffe auf ihre Arbeitswelt projiziert und Maßnahmen zur Prävention dieser Phänomene dargestellt. 


Ein Ausdruck der Seite ist nur für registrierte Benutzer möglich!