Startseite Online
Kurse
Aus- und
Weiterbildung
Pflege-
standards
Fach-
arbeiten
Prüfungs-
fragen
Blog Kontakt
Kurslogin
Kurse Übersicht
  Registrieren
Haufig gestellte Fragen


Kurs: Nationaler Expertenstandard „Dekubitusprophylaxe in der Pflege“

Beschreibung: Der nationale Expertenstandard „Dekubitusprophylaxe in der Pflege“ war der erste Expertenstandard des DNQP und entstand als Pilotprojekt in den Jahren 1998 – 2001. Seit 2010 liegt die erste aktualisierte Fassung vor. Der folgende Kurs bezieht sich natürlich auf die aktualisierte Fassung. In der Präambel des vorliegenden Standards wird ein Dekubitus in Anlehnung an die internationale Definition der NPUA/EPUAP (2009) wie folgt definiert: „Ein Dekubitus ist eine lokal begrenzte Schädigung der Haut und/ oder des darunter liegenden Gewebes, in der Regel über knöchernen Vorsprüngen infolge von Druck oder von Druck in Kombination mit Scherkräften. Es gibt eine Reihe weiterer Faktoren, welche tatsächlich oder mutmaßlich mit Dekubitus assoziiert sind; deren Bedeutung ist aber noch zu klären.“ Dekubitalulzera beeinträchtigen nicht nur ganz wesentlich die Lebensqualität des Patienten und seiner Angehörigen, sie haben auch eine gesundheitspolitische und volkswirtschaftliche Relevanz. In der Gesundheitsberichterstattung des Bundes, herausgegeben vom Robert Koch - Institut Berlin, heißt es 2002 in Heft 12: „Nach vorsichtigen Schätzungen entwickeln in der Bundesrepublik Deutschland jährlich mehr als 400.000 Personen ein behandlungsbedürftiges Druckgeschwür…“

Unterrichtsgebiet: Pflege

Zielgruppen: Pflegekräfte aller Einrichtungen, Auszubildende in Gesundheitsberufen, Laienpflegende, Interessierte

Anzahl Lektionen: 1

Anzahl Seiten: 13

Seitenthemen:

Einführung - Nationaler Expertenstandard „Dekubitusprophylaxe in der Pflege“
Ziele des Kurses
Ziel des Expertenstandards
Der Expertenstandard „Dekubitusprophylaxe in der Pflege“ – 1. Aktualisierung 2010
Erläuterungen zu den Standardkriterien
Zusammenfassung der Standardkriterien
Definition und Kategorisierung
Ursachen und Faktoren der Dekubitusentstehung
Risikofaktoren und Risikoskalen
Präventive Maßnahmen
Abkürzungen und Fachbegriffe kurz und einfach erklärt
Literatur und Weblinks
Zusammenfassung und Ausblick

Anzahl Kontroll- oder Prüfungsfragen: 10

Bearbeitungszeit in Minuten: 60 Minuten

Prüfung und Teilnahmebescheinigung:

Erstellt von: Andreas  Heimann-Heinevetter

Kontakt zum Kursautor

Demoseiten: 4

Demo anschauen (Im Demo sind einige Funktionen des Kurse wie z.B. das einfügen oder lesen von Kommentaren oder Lesezeichen deaktiviert)

 

 

Impressum
Copyright 2009 Andreas Heimann-Heinevetter