Startseite Online
Kurse
Aus- und
Weiterbildung
Pflege-
standards
Fach-
arbeiten
Prüfungs-
fragen
Blog Kontakt
Kurslogin
Kurse Übersicht
  Registrieren
Haufig gestellte Fragen


Kurs: Expertenstandard Sturzprophylaxe in der Pflege (Teil 5) – Maßnahmen der Sturzprophylaxe

Beschreibung: Maßnahmen der Sturzprophylaxe Vorgestellt werden unterschiedliche Arten der Intervention, angefangen bei der Information und Beratung des Patienten und gegebenenfalls seiner Angehörigen. Unterschiedliche Interventionsprogramme werden erläutert, die in entsprechenden Settings (zu Hause, Alten- oder Pflegeheim, Krankenhaus) Anwendung finden. Ein weiterer Bestandteil des Kurses sind mögliche Einzelinterventionen in Bezug auf die Modifikation von Umgebungsbedingungen.

Unterrichtsgebiet: Pflege

Zielgruppen: Pflegekräfte aller Einrichtungen, Auszubildende in Gesundheitsberufen, Laienpflegende, Interessierte

Anzahl Lektionen: 1

Anzahl Seiten: 15

Seitenthemen:

Einführung – Maßnahmen der Sturzprophylaxe
Ziele des Kurses
Information und Beratung von Patient, Bewohner, Angehörigen
Interventionsprogramme zur Sturzprophylaxe
Interventionsprogramme zur Anwendung bei zu Hause lebenden Personen
Interventionsprogramme zur Anwendung in Alten- und Pflegeheimen
Interventionsprogramme zur Anwendung in Krankenhäusern
Wege und Böden – Modifikation von Umgebungsfaktoren
Beleuchtung – Modifikation von Umgebungsfaktoren
Haltegriffe, Hilfsmittel, Sonstiges – Modifikation von Umgebungsfaktoren
Modifikation von Umgebungsfaktoren im Expertenstandard
Zusammenfassung
Fachbegriffe einfach erklärt
Bildnachweise, Literatur und Links
Ausblick

Anzahl Kontroll- oder Prüfungsfragen: 10

Bearbeitungszeit in Minuten: 120 Minuten

Prüfung und Teilnahmebescheinigung:

Erstellt von: Andreas  Heimann-Heinevetter

Kontakt zum Kursautor

Demoseiten: 6

Demo anschauen (Im Demo sind einige Funktionen des Kurse wie z.B. das einfügen oder lesen von Kommentaren oder Lesezeichen deaktiviert)

 

 

Impressum
Copyright 2009 Andreas Heimann-Heinevetter