Multiple choice mit 4 Antwortmöglichkeiten



Die Körperkerntemperatur liegt normalerweise bei 37,0° C.

Sinkt die Körperkerntemperatur unter 35,0° C, denaturieren die Eiweiße vieler Enzyme.
Die Körperkerntemperatur unterscheidet sich um maximal 1,0° C von der Temperatur der Haut. Deshalb gehört der Mensch zu den „homoiothermen”, also gleichwarmen Lebewesen.
Die Körperkerntemperatur wird durch das Temperaturregulationszentrum im Hypothalamus gesteuert.
Die Körperkerntemperatur ist von äußeren Einflüssen unabhängig.


 

 

 

 

 

 

     
Impressum
Copyright 2009 Andreas Heimann-Heinevetter