Multiple choice mit 4 Antwortmöglichkeiten



Im Rahmen der Sturzprophylaxe werden auch zusätzliche Medikamente eingesetzt.

Eine Kombination von Vitamin D und Kalzium wird von den Autoren des Expertenstandards empfohlen.
Durch den effizienten Einsatz von Beta-Blockern kann das Sturzrisiko im Allgemeinen erheblich verringert werden.
Vitamin D verbessert die Muskelaktivität.
Vitamin D spielt eine wichtige Rolle im Kalziumhaushalt.


 

 

 

 

 

 

     
Impressum
Copyright 2009 Andreas Heimann-Heinevetter