Multiple choice mit 4 Antwortmöglichkeiten



Feststellen einer Bewusstlosigkeit - welche Antworten sind richtig?

Die ersten Schritte zum Feststellen einer möglichen Bewusstlosigkeit sind, den Patienten laut anzusprechen und gegebenenfalls zu rütteln.
In einer Notfallsituation wird, um zu prüfen, ob der Patient bewusstlos ist, direkt ein deutlicher Schmerzreiz gesetzt.
Angemessener Schmerzreiz beim Feststellen einer Bewusstlosigkeit. In Notfallsituationen sind das 1 bis 2 Schläge auf die Wangen des Patienten.
Liegt keine Bewusstlosigkeit vor, so kann sicher davon ausgegangen werden, dass kein Herz-Kreislauf-Stillstand vorliegt.


 

 

 

 

 

 

     
Impressum
Copyright 2009 Andreas Heimann-Heinevetter