Multiple choice mit 4 Antwortmöglichkeiten



Sie prüfen, ob ein Atemstillstand vorliegt - welche Aussagen sind richtig?

Sie bringen den Patienten hierzu in die stabile Seitenlage.
Sie schauen dem Patienten hierbei unter anderem in den Mund.
Sie entfernen flüssige Fremdkörper, z.B. Erbrochenes, in Seitenlage.
Sie überstrecken den Hals des Patienten.


 

 

 

 

 

 

     
Impressum
Copyright 2009 Andreas Heimann-Heinevetter