Multiple choice mit 4 Antwortmöglichkeiten



Orthostatische Dysregulation - welche Aussagen sind zutreffend?

Bei der orthostatischen Dysregulation handelt es sich um eine lebensbedrohliche Komplikation der Hypotonie.
Bei der orthostatischen Dysregulation versackt das Blut, z.B. beim plötzlichen Aufstehen, in den Beinen.
Die orthostatische Dysregulation kann zu einer Ohnmacht führen.
Kommt es bei der orthostatischen Dysregulation zur Ohnmacht und zeichnet sich dabei ein lebensbedrohlicher Zustand ab, beginnen Sie mit Wiederbelebungsmaßnahmen.


 

 

 

 

 

 

     
Impressum
Copyright 2009 Andreas Heimann-Heinevetter